Search term

Systementwickler für E-Motoren Automotive (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-22-00346
Standort(e): Herzogenaurach

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Ermittlung, Analyse und Abstimmung von Lastenheftanforderungen mit internationalen Kunden und internen Fachbereichen in Absprache
  • Mitarbeit bei Systemspezifikationen und eigenständige Erarbeitung von Komponentenspezifikationen
  • Erstellung und Bewertung von Komponentenarchitekturen unter Berücksichtigung von Use Cases und Anforderungen nach Vorgabe
  • Mitwirkung bei der Analyse des Systemverhaltens zur Definition von System- und Komponentenfunktionen sowie Abstimmung der technischen Schnittstellen des Gesamtsystems
  • Nachverfolgung, Bewertung und Mitentscheidung aller technischen Änderungen während des Produktentstehungszyklus sowie Darstellung dieser in Anforderungen und Systemarchitektur
  • Forcierung der Abstimmung zwischen internen Anforderungsverantwortlichen und Zulieferern

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erste Berufserfahrung in der Entwicklung elektrischer Antriebe sowie in der Erstellung von Anforderungsdokumenten aus dem Automotive-Umfeld
  • Kenntnisse in der Funktionsweise und des Aufbaus von E-Motoren
  • Versierter Umgang mit gängigen Methoden und Werkzeugen des Anforderungsmanagement sowie mit PLM-Tools wie z. B. PTC Integrity wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse der Prozesse einer ASPICE-konformen Systementwicklung für mechatronische Produkte, insbesondere im Requirements-, Change-, Fehler- und Konfigurations-Management von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, systematische und analytische Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit in interdisziplinären Teams
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept