Search term

Laborant Beschichtungsentwicklung (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-22-05582
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung der chem. Versuche wie z. B. Festkörpersynthesen und nasschemische Fällungsreaktionen
  • Zuständigkeit für die Beschichtungscharakterisierung, Synthese von Funktionsmaterialien (wie z. B. Keramiken, Metallpartikeln) und Trennung von Stoffgemischen (z. B. Suspensionen)
  • Ergebnisdokumentation mittels gängigen MS Office-Applikationen, wie MS Word oder MS Excel, in Absprache mit den zuständigen Spezialisten
  • Wartung & Kalibrierung von Geräten zur Untersuchung der Beschaffenheit synthetisierter Materialien
  • (Mit-)Verantwortung der arbeitssicherheitstechnischen Gestaltung des Labors und Laborequipments

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemie- oder Lacklaborant/in
  • Erfahrung mit elektro-chemische Messmethode, wie bspw. Zyklovoltammetrie oder Linear Sweep Voltammetrie
  • Grundlegendes Wissen über chemische Stoffe (insbesondere anorganische Säuren und keramische Pulver) und den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, in einem multikulturellen Team zu arbeiten
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Franziska Pertek

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept