Search term

Head of Category Management Steel Long Products (m/w/d)

Referenzcode: DE-I-SWE-22-06070
Standort(e): Schweinfurt

Ihre Aufgaben

  • Führung und Ausbau der neuen divisionalisierten Einkaufs-Category "Steel Long Products – Industrial Division” mit 400 Mio. Einkaufsvolumen und 4 Mitarbeitern in Europa und China
  • Formulierung und Implementierung der globalen Einkaufsstrategie für die Category „Steel Long Products – Industrial“, koordiniert mit relevanten Stakeholdern/Divisionen
  • Optimierung des globalen Lieferantenportfolios und des Lieferantenmanagements, strategisch und operativ, unter den Aspekten der Verfügbarkeit, Kosten, Qualität und Sustainability, auch im Ausland
  • Transformation der Category „Long Products Steel – Industrial Division“ mit dem Anspruch Weltklasse in Methoden und Way-of-Working sowie einem korrespondierendem Performance-Level.
  • Stärkung des divisionsspezifischen Category Management insbesondere mit einem divisionsübergreifenden Kollaborationsmodell, für parallel, in anderen Divisionen gemangte Categories.
  • Sicherung der optimalen, globalen Verfügbarkeit des Produktionsmaterials mit hoher Bedarfsvolatilität durch Optimierung der Lieferantenbasis/Lieferketten
  • Roll-out/Finetuning des neuen S&OP-Pozesses
  • permanente Anpassung an die Veränderungen der Beschaffungsmärkte und des internen Footprint
  • Optimierung des Lieferantenmanagements (Anpassung des divisionsspezifischen Lieferantenportfolios, Lebenszyklusmanagement sowie und Einbindung in die internen Planungs- und Kontrollprozesse)

Ihr Profil

  • Abgeschlossener Universitätsabschluss mit technischer Studienrichtung (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen) oder Business Management
  • 10+ Jahre Erfahrung im Stahleinkauf (Europa und Asien/China) mit direkter Spend-Verantwortung
  • Fundierte Kenntnisse der wichtigen Marktteilnehmer
  • Expertenkennnisse im Bereich strategischer Einkauf, Category Management und Market Intelligence
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und x-funktionale Arbeitsweise (Metallurgie, Produktion, Werkseinkauf) etc.)
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
Informationen zu unserem Führungsverständnis finden Sie hier: schaeffler.com/leadership. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Anne Sophia Ilzig

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept