Suchbegriff

Logistik

Regelwerke

Die aufgeführten Regelwerke beschreiben die logistischen Anforderungen von Schaeffler an Lieferanten.

INCOTERMS® (2000/2010)

ICC Incoterms®-Regeln

INA/FAG Dokumente

Das vorliegende Verpackungshandbuch ist für Lieferungen an die Schaeffler-Werke in Herzogenaurach, Gunzenhausen, Hirschaid, Höchstadt, Homburg, Ingolstadt, Kysuce, Lahr, Llanelli, Luckenwalde, Skalica, Brasov, TaiCang sowie Steinhagen gültig.

Im Verpackungshandbuch werden die Abläufe zur Verpackung von

  • Produktionsteilen und
  • Handelsware

geregelt, um einen störungsfreien Materialfluss zwischen den Lieferanten und den oben genannten Schaeffler Werken zu erreichen und unnötige Umpackarbeiten zu vermeiden.

Für die Verpackung von Normteilen nach DIN sowie von Hilfs- und Betriebsstoffen gelten die Festlegungen des Verpackungshandbuches in gleicher Weise. Allerdings werden hierfür keine typenbezogenen Verpackungsdatenblätter erstellt.

Verpackungshandbuch INA/FAG

Ergänzende Lieferantenvereinbarung für die Standorte Schweinfurt und Eltmann

Die vorliegende ergänzende Lieferantenvereinbarung ist für Lieferungen an die Schaeffler-Standorte Schweinfurt und Eltmann gültig. Es werden die Abläufe der Kennzeichnung, Anlieferung und Packmittelverwaltung geregelt.

LuK Dokumente

Ergänzend finden Sie unten das Verpackungshandbuch, welches als ergänzende Vereinbarung zum Rahmenvertrag gilt.

Dieses, sowie die weiteren Dokumente sind für Lieferungen an folgende Schaeffler-Werke gültig:
Bühl, Bussmatten, Hamm, Morbach, Sasbach, Kaltennordheim, Sheffield, Szombathely, Chevilly

Verpackungshandbuch LuK

Verpackungshandbuch LuK Stand 2016/06
Übersicht Packmittel Stand 2018/01
Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren